SUMMER SCIENCE CAMP 2020-07-16T14:10:11+02:00

Absage Summer-Science-Camp

Das tut uns sehr sehr leid.

Liebe Freunde der Technikferien,
 
nun kommt eine traurige Nachricht: Unsere Feriengroßprojekte Kinderspielstadt Stutengarten und das Summer-Science-Camp machen dieses Jahr eine Pause.
 
Wir haben lange gewartet eine Entscheidung zu treffen und bis zuletzt gehofft, dass die Bestimmungen leichter werden und unsere Arbeit ermöglichen. Leider können wir aufgrund der aktuellen Pandemiebestimmungen keine Feriengroßprojekte durchführen, daher haben wir uns entschlossen dieses Jahr eine Pause einzulegen und im neuen Jahr frohen Mutes durchzustarten.
 
Zur Erklärung: Es dürfen nur 100 Kinder in einem Ferienangebot teilnehmen. In diesen 100 Personen müssen die BetreuerInnen und Betreuer inbegriffen sein. Dazu kommt, dass ehrenamtliche Helferinnen und Helfer nur eine Woche mit einer Kindergruppe arbeiten dürfen. Danach müssen sie zwei Wochen Pause einlegen. Diese beiden Vorgaben machen eine Kinderspielstadt und unsere Technikferien unmöglich. (Für knapp hundert Kinder sind die Großprojekte auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht zu realisieren.) Daher werden wir unsere Kolleginnen und Kollegen in den Jugendhäusern unterstützen ein vielfältiges Ferienprogramm im ganzen Stadtgebiet anbieten zu können. Unter dem Begriff „KESSELFERIEN“ wird die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft in der ersten Juliwoche viele kleine Ferienangebote unter www.kesselferien.de vorstellen.
 
Wir werden uns als Projektwerk hier mit Logistik und Manpower einbringen
 
Wir sind sehr betrübt und wirklich traurig keine schönere Nachricht überbringen zu können.
 
Bleibt gesund und frohen Mutes in diesen spannenden Zeiten.
 
Es grüßt herzlich das Projektwerk-Team
Ulrike Weinz & Christian Franger
 
Hier kannst Du unser Bilderbuch der letzten Jahre anschauen:

Link Doku

Summer Science Camp

03.08 – 21.08.2020 in der Carl Benz Arena Anmeldung ab dem 02. März 2020 um 18:00 Uhr möglich

Woche 1: Woche 2 Woche 3
03.08. – 07.08.2020 10.08. – 14.08.2020 17.08. – 21.08.2020

In der Carl Benz Arena wird eine MINT GALAXIE mit vier verschiedenen STERNEN aufgebaut. Die Sterne sind Themensterne, die jeweils einen Forschungsbereich darstellen. Ergänzt werden diese Sterne von STERNSCHNUPPEN, die zusätzliche Informationen und auch Aktionen zu den Themen beinhalten. Eine in der GALAXIE integrierte Showbühne ist der Versammlungspunkt für alle 200 Kinder und Jugendlichen. Alle wichtigen Informationen werden hier von einem Moderator kommuniziert, Shows zu Beginn und am Ende des Tages bilden den Rahmen des Summer Science Camps.

Am ersten Tag können die Mädchen und Jungen alle vier Sterne kennenlernen und sich ein Bild davon machen, was dort eine Woche lang erforscht werden kann. Am Ende des ersten Tages wählen die Kinder und Jugendlichen dann ihren „HEIMATSTERN“ für die Woche. Dieses Thema wird in den nächsten Tagen intensiv bearbeitet und kennengelernt. An den Alters- und Wissensstand angepasst werden die Forscherinnen und Forscher innerhalb des Sterns in BASIC und ADVANCED Angebote eingeteilt.

In einem gesonderten Bereich der Carl Benz Arena wird eine Ruhe-Lounge eingerichtet: Hier können sich die Mädchen und Jungen in einer Liegelandschaft ausruhen und weitere Attraktionen genießen. Generell öffnet das Summer Science Camp täglich von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr die Tore. Um 09:30 Uhr wird bei der Begrüßungs-Show gemeinsam in den Tag gestartet, danach verteilen sich alle Forscherinnen und Forscher auf ihre Heimatsterne, welchen sie den ganzen Tag – mit einer Unterbrechung zum Mittagessen und Sport treiben – erforschen können.
Abgeschlossen wird jeder Tag wieder gemeinsam bei einer Abschluss-Show, sodass alle Kinder um 17:00 Uhr nach Hause gehen, um sich für die vielen Experimente am nächsten Tag auszuruhen. Freitags gibt es ab 16:00 Uhr eine große Abschlussshow, zu der alle Eltern und Verwandten herzlich eingeladen sind.

Tagesablauf

Montag
09:00 – 09:30 Uhr: Ankommen
09:30 – 10:00 Uhr: Begrüßung /Show
10:00 – 12:00 Uhr: Sterne kennenlernen
12:00 – 12:45 Uhr: Showbühne: Mittagessen und Pause erklären
12:45 – 14:00 Uhr: Mittagspause und Sport
14:00 – 16:00 Uhr: Restliche Sterne kennenlernen
16:00 – 17:00 Uhr: Show + Heimatstern wählen

Dienstag bis Donnerstag
09:00 – 09:30 Uhr: Ankommen, Eintauchen, Wohlfühlen
09:30 – 10:00 Uhr: Begrüßung /Show
10:00 – 12:00 Uhr: Heimatstern erforschen
12:00 – 14:00 Uhr: Mittagspause und Sport
14:00 – 16:00 Uhr: Heimatstern erforschen
16:00 – 17:00 Uhr: Show

Freitag
Wie Dienstag – Donnerstag, aber große Abschlussshow mit Eltern um 16:00 Uhr

Kosten

150.- Euro pro Kind und Woche inklusive Verpflegung und Materialkosten

Betreuungsdauer

Montag bis Freitag jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr (Kernzeitenbetreuung)